Canzon CBD – Im Lesertest

Ich bin auf Weltreise. Das ist schön für mich, aber etwas schlecht für Produktreviews. Hier nach Australien lasse ich mir besser kein CBD Öl oder CBD Balsam schicken, auch wenn man hier unter der Hand an jeder Ecke CBD Produkte kaufen kann. Doch ich bin hier nur als Gast unterwegs und die Gesetzeslage zum Thema CBD in Australien ist sehr eindeutig – illegal. Daher habe ich einen Aufruf bei Instagram gestartet und mir drei treue Leser zum Produkte probieren rausgepickt.

Ich übernehme in diesem Artikel die Rolle des Lückenfüllers und dem Menschen, der die Informationen geordnet aufreiht. Ein kleiner Denkfehler ist mir allerdings unterlaufen: Die Reviews sind von 3 verschiedenen Lesern und es waren 3 unterschiedliche Produkte. Daher sind die Formulierungen und Aussagen nun sehr unterschiedlich. Aber andererseits bekommt man so wohl das ehrlichste CBD Review aller Zeiten.

Das Schema wird noch etwas verfeinert und bei anderen Produkten fortgeführt, alle die für Cannabis Rausch Produkte testen wollen, bitte die Kommentarspalte mit einem entsprechenden Kommentar versehen.

Canzon CBD im Test

Canzon hat sich in dem schönen, im Herbst und Winter etwas tristen Luxemburg niedergelassen. Seit 2019 sind sie einer der vielen neuen Anbieter auf dem europäischen, boomenden CBD Markt. Kein Wunder, denn CBD ist wirklich für viele Menschen ein Wundermittel. Viele Anbieter bieten gute CBD Öle an, Unterschiede sind hier oft nur im Marketing, Geschmack und der Preisgestaltung erkenntlich. Canzon wird deswegen auf Cannabis Rausch vorgestellt, da sie ein übersichtliches Produktsegment anbieten. Faire Preise. Sie lassen ihre Produkte von einer dritten Partei auf Qualität prüfen. Schneller Versand. Und nicht zuletzt sieht die Marke „Canzon“ modern und chic aus.

Canzon CBD Balsam

Lesertest 1

  • Canzon CBD Balsam
  • CBD-Gehalt: 600 mg CBD / 2% (unter 0,2% THC)
  • Gewicht: 30ml pro Dose
  • Preis: 49,90€

Lesereview: Der erste Eindruck war sehr vielversprechend. Hochwertige Gläser, tolles Produkt, schönes Aroma, tolle Farbe, ansprechende Verpackung und tolles Design.

Geruch: sehr würzig, herb, pinienähnlich.

Anwendung/ getestet bei: Wunden, rissige Haut, Schwellungen, Arthrose (bei meinem Vater)

Wirkung: schnellere Wundheilung!!!, schmerzlindernd, sowie entzündungshemmend, macht die Haut sehr geschmeidig, hilft mir sehr bei nötigen Hautstellen.
Mein Vater ist auch sehr begeistert und benutzt den Balsam mehrmals täglich bei seinen arthritischen Stellen oder nach dem Sport bei angestrengten Muskeln und auch er verspürt deutliche Linderung und Besserung!

Meine Meinung im allgemeinen zu CBD Balsam: Ich nutze CBD Balsam nun seit über 3 Jahren, allerdings von einer anderen Marke. Sei es gegen kleine Pickel auf der Stirn, da ich zig Tage bei 40 Grad eine Capi aufhabe. Bei extrem trockener Haut in Winter. Für die Wundheilung kleiner Kratzer. Ich nutze CBD Balsam für alle erdenklichen Hautproblemchen. So ein Balsam mit 30 Gramm Inhalt hält auch sehr lange.

Hier geht es zum CBD Balsam von Canazon

Canzon CBD E-Liquid

Lesertest 2

  • Canzon CBD E-Liquid
  • CBD Gehalt: 500 mg CBD & unter 0,05% THC
  • Inhalt: 10 ml
  • Preis: 45,90€

Lesereview: Geschmacklich fand ich es echt gut, viele weinen immer wegen dem Kratzen, oder ka. Ich fand es richtig gut, sind halt die ätherischen Öle, die ballern und hab es gemerkt, wie es sich schön im Rachen-Hals-Bereich absetzt *. * Ja, terpenig halt und Wirkung auch ganz gut. Bei mir intensiviert es immer das normale High, also ich bin dann anschließend länger high. Zwar nicht mehr so doll, aber dafür geht die Entspanntness mehr in die Tiefe und spare sogar Gras, wenn ich CBD dampfe, hab ich so das Gefühl, aber ansonsten sehr zu empfehlen, möchte ich mal behaupten, meine Meinung 🙂

Ne Empfehlung in welchen wäre vielleicht noch gut auszusprechen, hatte zu Anfang ein der mega viel Dampf macht, nicht so passend, eher Verschwendung da dann mit CBD vorzugehen 😀

Meine persönliche Erfahrung und Meinung zu CBD Liquids: Ein CBD E-Liquid kann in einem ehrlichen Vergleich zu CBD Öl nur verlieren. Ich finde alles was man rauchen kann relativ problematisch, besonders wenn es zum Alltag dazu gehört. Es lagern sich schließlich immer Partikel in den Lungenflügeln ab. Auch wenn mir der Geschmack und die Wirkung von CBD E-Liquids sehr zusagt, so würde ich sie einem Leser nur in besonderen Fällen empfehlen, jedoch nie für gesundheitliche Nutzen. Was mir bei den Canzon CBD E-Liquids sehr zusagt ist, dass sie mit natürlichen Cannabis Terpenen arbeiten, Terpene sind geschmacklich eine Wucht und Canzon biete eine breite Palette an Terpenen an.

Hier geht es zu den CBD E-Liquids von Canzon

Canzon CBD Öl

Lesertest 3

  • Canzon CBD ÖL
  • CBD Gehalt: 500 mg & 0,2% THC
  • Inhalt: 10 ml
  • Preis: 42,00 €

Leserreview: Das Vollspektrum CBD Öl des Unternehmens Canzon stammt von Schweizer Bio-Hanffarmen und enthält 5% CBD und weniger als 0,2% THC. Es hat eine wunderbar ölige Konsistenz und eine dunkelgoldene Farbe. Der Geschmack ist Cannabis pur – sehr intensiv. Als Träger-Öl dient Kokosöl.

Sehr transparent: Canzon bietet für den Verbraucher unabhängige Analyseberichte.

Fazit: ein delikates und qualitativ hochwertiges CBD-Öl, welches bei Entspannung & Wohlbefinden sehr gut unterstützen kann.

Meine Erfahrung & Meinung zu CBD Öl: Das CBD Öl von Canzon kommt aus der Schweiz. Ich kenne zufällig den Produzenten und kann daher auch zu dem Produkt etwas sagen. Es ist eines der besten CBD Öle auf dem europäischen Markt. Andere Anbieter verkaufen es allerdings zu sehr viel höheren Preisen als Canzon. Ohne hochdosierte CBD Gummitierchen, CBD Balsam und CBD Öl ist mein Lifestyle nur halb so high. Auch wenn die Hersteller und Marken gerne sagen CBD mache nicht high… Na ja, CBD macht halt anders high als THC und CBD Öl ist eines der schönsten Produkte, um gechillt durch den Tag zu gleiten. Stundenlange Wanderungen. Tiefgehende Gespräche mit Freunden. Einfach einen CBD infused Tag am Strand. Ich empfehle jedem einmal im Leben CBD Öl zu konsumieren. Und warum nicht das hochwertige CBD Öl von Canzon?

Hier geht es zum CBD Öl von Canzon und damit endet der Artikel auch.

Daniel

In erster Linie bin ich ein Mensch, der das Spiel "Leben" mit voller Punktzahl abschließen möchte. Ich bin eine Mischung aus Hippie und Outlaw. 2017 habe ich Cannabis Rausch gegründet, um aus der Sicht des Cannabiskonsumenten zu berichten. Ich liebe Mode, Autos, Reisen und natürlich meine grüne Göttin. Ich lasse mich vom Leben treiben und schaue was es mir zu bieten hat. PS: Folgt mir bei Instagram. Einfach auf den ICON drücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.