Girl Scout Cookies – Hybrid

Girl Scout Cookies – Hybrid

Ganz im Gegenteil zum niedlichen Namen, ist die Sorte Girl Scout Cookies nichts für kleine Mädchen. Ihr THC Gehalt ist sehr hoch und liegt bei ca. 22-23%. Anfängern ist von dieser Sorte daher abzuraten. Die Genetik dieses Hybriden besteht zu 20% aus einer Sativa und zu 80% aus einer Indica. Ihre Eltern sind die Sorten Durban Poison und OG Kush.

Der Geschmack von Girl Scout Cookies ist süß und erdig, eine leckere, aromatische Gaumenfreude, wenn man mit dieser hochpotenten und ertragreichen Sorte umgehen kann. Sie eignet sich gleichermaßen für den Innen- sowie Außenanbau. Im Innenanbau erreicht die Pflanze eine Größe von 85 – 105cm und blüht sehr schnell, innerhalb von 8 – 9 Wochen.

Girl Scout Cookies ruft einen kraftvollen, erhebenden, zerebralen, sowie körperlich entspannenden Rausch hervor. Cannabis Patienten, die nach einer starken Linderung ihrer Symptome suchen, nehmen diese Sorte gegen diverse Schmerzen, Übelkeit und Appetitlosigkeit.

Weibliche Hanfsamen

Girl Scout Cookies

Girl Scout Cookies – Fakten:

THC Gehalt:       23%

CBD Gehalt:       gering

Girl Scout Cookies Rating – Effekte und Wirkungen:

10/10                    Entspannend und glücklich

7/10                      Euphorisch und Stimmungsaufhellend

10/10                    Stresslindernd

4/10                      Appetitanregend

10/10                    Trockener Mund

6/10                      Trockene Augen

3/10                      Ängstlich, paranoid, benommen

2 Gedanken zu „Girl Scout Cookies – Hybrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.