Hasenheide vs. Görlitzer Park

Es ist Samstag, die Sonne scheint, alles ist entspannt. Fast ein perfekter Tag.  Aber irgendetwas fehlt mir noch zum perfekten Samstag. Ein paar leckere Cannabisblüten wären die optimale Ergänzung. Ich schreibe meinen Lieferdienst an, leider ohne Erfolg. Heute kommt der nicht mehr in meinen Stadtteil. Okay, dann halt die klassische Variante!  Ab zu den Dealern in den Park. Aber welcher Park soll es denn sein? Hasenheide oder Görlitzer Park? Ich mag beide Parks, es ist so easy hier gutes Cannabis zu finden. Beide haben aber auch ihre Vor- und Nachteile.

Hasenheide

Der Park ist wunderschön, besonders im Sommer. Die Hasenheide befindet sich im Stadtteil Neukölln. Alles ist sauber, es sind kaum Menschen dort. Halt ein richtiger Bilderbuch-Park inkl. Freiluftkino. Ach, einen kleinen Tierpark gibt es hier auch noch. Berlin ist einfach genial <3

Spare jetzt 10% auf premium CBD Produkte bei Thankyoujane

Es ist ziemlich easy in der Hasenheide Cannabis zu kaufen. Meine persönliche Empfehlung, geht in der Nähe vom Freiluftkino Cannabis kaufen. Das Kino ist überall ausgeschildert und befindet sich in der Mitte vom Park. Keine Sorge, ihr werdet angesprochen, das läuft von ganz alleine. Der Kurs in der Hasenheide ist unterschiedlich. Für 40€ bekommt ihr ca. 5-7g. Ihr könnt hier verhandeln, aber bitte nicht beim ersten Besuch 😉 Bereits ab 10€ könnt ihr Cannabis kaufen.

Wenn man mit dem Auto zur Hasenheide fährt, Achtung! Rund um den Park finden sehr oft Verkehrskontrollen statt.

Das Cannabis ist weder besonders gut noch schlecht. Es sind immer unterschiedliche Sorten, meistens sind es aber sehr starke Indica Sorten. Perfekt für einen entspannten Tag am See oder zum DVD gucken.

Die Stimmung ist sehr positiv und entspannt in der Hasenheide. Für gewöhnlich sind es immer dieselben Dealer.

Ein Besuch in der Hasenheide lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn man kein Cannabis kaufen will.

Anreise:

Mit der BVG: U-Bahnstation Hermannplatz oder U-Bahnstation Südstern. Beide Stationen sind zu empfehlen.

Mit dem Auto: Parkt am Columbiadamm. Hier gibt es genügend Parkplätz. Bei den anderen Stassen rund um den Park ist die Parksituation nicht so rosig.

Görlitzer Park

Hier ist immer was los. Viele Touristen, ein paar Berliner und verdammt viele Dealer. Der Görlitzer Park ist nicht gerade ein Familien-Park, aber das will er auch gar nicht sein. In diesem Park ist vieles anders. Nirgendwo in Deutschland ist es leichter Cannabis zu kaufen als hier.

Ach, ein Wellenbad und Schwarzlicht Mini Golf gibt es im Görlitzer Park auch!

Ich habe hier schon super schöne Stunden verbracht, habe aber auch schon echt schlechte Kurse bekommen.

Die Preise sind so ähnlich wie in der Hasenheide. Für 40€ bekommt man hier ca. 4-7g. Aber auch im Görlitzer Park kann man schon für 10€ dabei sein. Hier bekommst du auch gutes Cannabis vom Stamme Indica. Passt aber bitte genau auf, einige Dealer nehmen euer Geld und kommen erst ein paar Minuten später mit dem Cannabis wieder. Also nicht erschrecken, abziehen will euch keiner, außer vielleicht bei der Menge. So ein Erlebnis hatte ich auch schon.

Mein Tipp: Geht an dem Wellenbad in der Wiener Straße vorbei und kurz vorm Eingang stehen immer einige Dealer. Hier habe ich nur positives vom Cannabis und dem  Kurs erlebt und gehört.

Der Görlitzer Park ist wirklich anders und hat seinen Charme, keine Frage. Man muss einfach mal da gewesen sein, ob zum chillen oder zum Cannabis kaufen.

Anreise:

Mit der BVG: U-Bahnstation Görlitzer Bahnhof. Dann zur Wiener Straße und immer geradeaus.

Mit dem Auto: Am besten in der Görlitzer Straße parken. Dort sind fast immer Parkplätze frei.

Ende

Es gibt natürlich noch sehr viel mehr Ecken in Berlin, wo man Cannabis bekommt. Aber in diesen beiden Parks kann man auch noch etwas erleben. Deswegen sind dies meine beiden Alternativen, wenn der Lieferdienst mal nicht kann.

Mein Favorit ist die Hasenheide, ich mag den Park einfach, es ist entspannt, die Menschen lachen und haben Spaß. Ach, ein guter Film im Freiluftkino ist natürlich auch nicht zu verachten mit ein wenig Cannabis 😉

Wo sind eure Hot Spots für Cannabis in Berlin?

Spare jetzt 10% auf premium CBD Produkte bei Thankyoujane

Daniel

In erster Linie bin ich ein Mensch, der das Spiel "Leben" mit voller Punktzahl abschließen möchte. Ich bin eine Mischung aus Hippie und Outlaw. 2017 habe ich Cannabis Rausch gegründet, um aus der Sicht des Cannabiskonsumenten zu berichten. Ich liebe Mode, Autos, Reisen und natürlich meine grüne Göttin. Ich lasse mich vom Leben treiben und schaue was es mir zu bieten hat. PS: Folgt mir bei Instagram. Einfach auf den ICON drücken.

6 Gedanken zu „Hasenheide vs. Görlitzer Park

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.