NASA bestätigt: Marihuana enthält Alien DNA

Was für eine Schlagzeile, oder?

Da muss man doch einfach neugierig werden und den Artikel dazu lesen. So ging es mir jedenfalls, als ich am Sonntagmorgen meine Timeline auf Facebook durchstöberte und einen Artikel mit genau dieser Schlagzeile vorfand.

Wer jetzt wie auf einen Artikel zum Thema Marihuana und Alien DNA gehofft hat, den muss ich leider enttäuschen. Denn diese Schlagzeile ist zu 100% Fake News. Gleichzeitig darf ich Dir aber auch gratulieren! Dafür, dass Du den Artikel geöffnet hast und jetzt liest, anstatt ihn einfach zu teilen, liken oder zu kommentieren ohne zu wissen, worum es hier wirklich geht. Das zeigt, dass du gegen den Strom schwimmst!

Der Original Artikel mit dieser Schlagzeile stammt von der Seite Ewao.net

…die ein Soziales Experiment damit gewagt hat. Etwas fies? Ja, vielleicht. Aber wir hier in der Cannabis-Rausch-Redaktion fanden das Experiment auch sofort interessant.

Der ganze Artikel und Test beruht auf einer Studie der New York Times, die herausfinden wollte, was Menschen dazu motiviert, Content auf ihren Social-Media-Kanälen zu teilen. Heraus kam, dass weniger als die Hälfte der Teilnehmer ihr Umfeld durch die geteilten Beiträge informieren und bereichern wollte. 68% der Studienteilnehmer gab zu, Inhalte auf Social-Media-Seiten nur zu verbreiten, um ein bestimmtes Image von sich selbst darzustellen.

Wie ich finde, ein etwas trauriges Bild unserer heutigen Gesellschaft. Aber so ist das, wenn alles immer schnelllebiger wird. Heutzutage beschränkt sich die Informationsbeschaffung in vielen Fällen auf das Lesen von Überschriften und Schlagzeilen. Nur selten begibt sich der Leser auf die Suche nach tiefergehenden Informationen. Wenn man genauer über diesen Trend nachdenkt, merkt man schnell: Wir haben es hier mit einer Dynamik zu tun, die auch verdammt gefährlich sein kann. Zum Beispiel, wenn sich komplett falsche Nachrichten verbreiten und sich Menschen aufgrund dessen eine Meinung bilden.

Ich gehe trotzdem davon aus, dass sehr viele Menschen diesen Artikel hier lesen werden. Einfach, weil unsere Cannabis -Rausch-Leser großartig sind und sich für Inhalte interessieren! Ein Dankeschön an Dich an dieser Stelle. Und sorry fürs in die Irre führen mit dem Schlagzeilen-Köder.

Lasst uns mal mit etwas Humor schauen, ob unter unserem Facebook-Post dieses Artikels nun wirklich eine kleine Diskussion um die „Alien DNA“ von Cannabis entsteht oder nicht. 😉

PS: Bitte immer fair bleiben, liebe Leute! Wir wollen hiermit ja niemanden bloß stellen. Wir haben volles Verständnis für das schnelle Leben heutzutage.

Julia

Julia kommt ursprünglich aus der Mitte von Deutschland und ist über Umwege in Berlin gelandet, wo sie seit einigen Jahren mit ihrem Mann lebt. Als freie Autorin gehört sie dennoch fest zum Cannabis Rausch Team. Sie schreibt regelmäßig Artikel zu den verschiedensten, aktuellen Geschehnissen rund um das Thema Hanf auf cannabis-rausch.de. Ihre Favorisierten Gebiete sind dabei Frauen-Themen, Gesundheit & medizinisches, CBD und weltweite News.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.