Premium bottled Craft Cannabis – Mein Cantura Produkttest

Nachdem mittlerweile so viel über CBD gesprochen wird und selbst die, die sich vor diesem ganzen Hype schon mit Cannabis auseinander gesetzt haben, heute plötzlich begeistert sind, dachten wir, wir machen für die alten und neuen Cannabis-LiebhaberInnen heute mal einen Produkttest. Wie auch bei anderen Substanzen passiert – sobald die Masse danach schreit – das Übliche: Es kommt mitunter jede Menge Mist auf den Markt. Sven von Thankyoujane hat mich überzeugt, dass wir nur helfen können, indem wir aufklären. Für alte Connoisseure und die, die es werden wollen. Wir haben einen Produkttest für euch gemacht, um euch altes Handwerk im neuen Licht zu präsentieren.

Meine 5 Produkthighlights

Biozertifiziertes Familienunternehmen aus Österreich und Premium-Qualität

Cantura wird from Seed to Oil in einem Familienbetrieb in Österreich hergestellt. In dritter Generation wird der Hanf hier auf zertifizierten Flächen biologisch in Reihenkultur angebaut, das heißt die Jungs und Mädels wissen was Sie tun! Nachhaltigkeit in der Bewirtschaftung und schonende Lufttrocknung der Pflanzen erfreut mein Herz. In Handarbeit werden die reinen Hanfblüten dann verarbeitet und die für uns nützlichen Inhaltsstoffe mittels CO2-Extraktion gewonnen. Mit dieser Methode bleiben alle wertvollen Inhaltsstoffe der Hanfpflanze enthalten, also ist Cantura Rohöl keine Diet oder Light Version – da ist das volle Spektrum drin. Das Bio CBD Extrakt wird mit Hanfsamen-Öl gemischt – fertig ist das grün-gelbe „Wunderöl“. Strenge Qualitätskriterien, die zudem durch regelmäßige Stichprobenanalysen kontrolliert werden sind heute zwar Programm, aber bei diesem Betrieb ist es nicht nur PR – da könnt ihr euch sicher sein. Ein wunderbares Produkt für alle, die ihre täglichen Problemchen gerne mit CBD in Angriff nehmen.

Spare jetzt 10% auf premium CBD Produkte bei Thankyoujane

Bestmöglicher „Entourage-Effekt“

Eigentlich weiß es unter uns schon jeder, aber hier nochmals die kurze Einführung: Als Roh-Öl (auch Vollspektrum-Öl genannt) wird ein CBD Öl bezeichnet, das alle in der Pflanze enthaltenen Cannabinoide, Cannabinoidsäuren, Terpene und Flavonoide im finalen CBD Öl enthält. Damit soll der sogenannte „Entourage-Effekt“ erreicht werden. Nach dieser Theorie kann durch das Zusammenspiel von Cannabinoiden mit Terpenen und anderen Inhaltsstoffen der Pflanze eine Maximierung des Effektes von CBD erreicht werden. Was heißt das in Kurzform? Die Summe aller Cannabinoide hat eine größere Wirkung als eine starke Konzentration eines Cannabinoids alleine. Die Inhaltsstoffe wirken zusammen. Zu den Eckdaten: ungefiltert hat das Roh-Öl eine dunkle, grün-bräunliche Farbe und ist in der Konsistenz etwas dickflüssiger als gereinigte CBD Öle. Mich erinnert es an unfiltriertes Olivenöl. Den leicht bitteren Geschmack liebe ich, wer es nicht mag, nimmt Schokolade oder Honig dazu.

Hoher CBD/CBDa-Anteil

Im Vergleich zu vielen anderen Ölen trumpft das CBD Öl von Cantura mit hohen Mengen an Cannabinoiden auf, denn anders als viele glauben enthält ein 10 %iges CBD Öl nicht automatisch 10 % CBD. Teilweise werden die 10 % nämlich auf den Anteil an allen Cannabinoiden, Cannabinoidsäuren, Terpenen und Flavonoiden referiert.
In 10 ml 10%igen Öl sind bei Cantura 960 mg CBD/ CBDa (CBD-Säuren, die natürliche Vorstufe von CBD) enthalten. Das ist deutlich mehr als bei vielen anderen Herstellern. Ist weniger CBD schlecht? Ich denke das muss jeder für sich testen, jedoch kriegt man für sein Geld mehr als bei 10 % reinem CBD, wenn man den Entourage-Effekt bedenkt.

Hochwertiges Hanfsamen-Öl als Basis

Für das Cantura Roh-Öl werden nicht nur die Blütenstände der Hanfpflanzen sondern auch die Samen zu Hanfsamen-Öl weiterverarbeitet. Dieses besteht bis zu 80 % aus den für uns essentiellen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren Omega-3 und Omega-6 und das auch noch genau im perfekten Verhältnis von 3 zu 1. Außerdem finden sich in Hanfsamen-Öl wichtige Mineralstoffe wie Magnesium, Calcium, Kalium, Eisen, Zink, Natrium, Phosphor und sogar Mangan und Kupfer. Beta-Carotin und Vitamine wie Vitamin B1, B2 und E machen das Hanfsamen-Öl komplett. Selbst wenn das in der Dosis von Tropfen nur ein Nebenspieler ist, das Produkt wurde von Anfang bis Ende gut durchdacht. Außerdem enthalten die Hanfsamen oft auch CBD-Rückstände auf der Außenseite der „Hanfnuss“ somit kommt damit noch auf natürliche Weise etwas CBD mit in deine Flasche.

Schnelle Lieferzeit und top Kundenservice

Was Sven macht, macht er richtig. Die Lieferzeit beträgt laut der Website 1-3 Werktage und die wurde absolut eingehalten. Kundenservice wird großgeschrieben, hier gilt noch: Analog statt digital! Kompetente Hotline mit super Fachberatung, kriegen wir nicht überall bei dem schnellen Wachstum der Branche. Woher auch nehmen, wenn die Experten in einem so jungen Markt fehlen?

Ich kann nach dem Test nur sagen: Perfekter Begleiter für deinen Alltag – das Design wurde auch überarbeitet mit dem Ansatz „CBD muss nicht nach Medizin aussehen um zu wirken“. Gutes Produkt mit einem fairen Preis – bei Migräne oder vor dem Schlafen gehen (bei PMS, neurologischen Beschwerden oder Stresskompensation ist das Vollspektrum auch oft genutzt). Für mich einen Test für jeden von euch wert. Mit dem Cantura Rohöl kann man nichts falsch machen und bio kann es auch.

Unser Praxistipp für die CBD Wahl: Vergleiche Herkunft, Inhaltsstoffe, Herstellungsprozesse und Qualitätssicherung genau um sicher zu gehen, dass du die Wirkung erfährst, die du dir erhoffst.
Du kannst mit CBD Öl tolle Ergebnisse erzielen!

P.S: Ich bin gespannt auf das mildere decarboxylierte CBD Öl von Cantura und die CBD Schokolade, die ab Anfang 2020 erhältlich sein soll. Wer will mittesten?

Spare jetzt 10% auf premium CBD Produkte bei Thankyoujane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.