Summerjam. Feier den Sommer.

Wenn du die Hüften zum Takt der Musik langsam kreisen lässt, der Grasgeruch dich umgibt und du dich fernab von Deutschland fühlst, dann weißt du, du bist hier richtig. Willkommen SummerJam.

Das Festival lässt nicht mehr lange auf sich warten. Am 30. Juni ist es endlich soweit und du kannst durch tanzen bis zum 2. Juli.

Spare jetzt 10% auf premium CBD Produkte bei Thankyoujane

Eines der größten Reggea-Festivals Europas findet zum 32. Mal statt. Unter einem wechselnden Motto tritt jedes Jahr eine Vielzahl an Künstlern aus der weltweiten Reggea und Dancehallszene auf. Begonnen hat es im Jahr 1986. Erst auf der Freilichtbühne in Loreley bei Sankt Goarshausen. Dann ist sie weitergezogen nach Wildenrath-Airfields, einem ehemaligen Militärflugplatzes in Wegberg. Seit 1996 findet es am Fühlinger See statt, nahe Köln. Bis zu 30.000 Besucher zieht die Summerjam jährlich an und ist einer der beliebtesten Festivals in Deutschland und Umgebung.

Ob du am Strand lümmeln möchtest, ( kostet extra Eintritt ) oder dich durch die köstlichen Essenstände schlemmen möchtest, ( was sicher passiert, wenn du High bist) liegt ganz bei dir. Mein Lieblingssnack sind die Puff Puff Balls. Ein Westafrikanischer Klassiker. Sie sind dem amerikanischen Donut oder dem österreichischen Krapfen von der Konsistenz sehr ähnlich. Dir läuft das Wasser schon im Mund zusammen? Achtung, liebe Kiffer – Suchtgefahr! Trotzdem rate ich euch Essen und Trinken mitzubringen, ansonsten kann sich das sehr schnell in eurem Geldbeutel bemerkbar machen. Essen und Getränke sind nie günstig auf Festivals. Eine Mischung aus deinem gekauften Toastbrot von Aldi und Ketchup dazu, damit es nicht so fad schmeckt und ein paar kulinarischen Köstlichkeiten auf dem Festival kann ich euch wärmstens empfehlen.

Das Programm kann sich, wie jedes Jahr sehen lassen. Mein Highlight für dieses Jahr ist ohne Frage Alpha Blondy, eine Reggae Legende. Er stammt aus Dimbokro, Elfenbeinküste. Die anderen Künstler sind aber auch nicht von schlechten Eltern. Ihr könnt dieses Jahr unter anderem Damian Marley, Patrice, Drunken Masters, Toots and the Maytals sehen und auch Sido ist dabei.

Das Ticket kostet 117 Euro. Falls ihr es euch nach Hause schicken lassen wollt, kommt nochmal Porto hinzu in Höhe von 7 Euro. Das macht 124 Euro insgesamt. ( Für alle die ’ne Null in Mathe sind) Für Shuttle Busse wird natürlich gesorgt, so müsst ihr euch auch keine Sorgen machen wie ihr dort hin kommt, da der Fühlinger See etwas außerhalb liegt.

Wenn ihr also Bock habt auf gute Vibes, hervorragende Musik und einfach mal raus wollt aus dem Alltagstrott,  dann kauft euch ein Ticket und genießt die Summerjam.

Lasst uns Liebe verbreiten und für einen Augenblick Frieden fühlen. Tanzen und singen.

“There is a natural mystic blowing through the air”

Spare jetzt 10% auf premium CBD Produkte bei Thankyoujane

Daniel

In erster Linie bin ich ein Mensch, der das Spiel "Leben" mit voller Punktzahl abschließen möchte. Ich bin eine Mischung aus Hippie und Outlaw. 2017 habe ich Cannabis Rausch gegründet, um aus der Sicht des Cannabiskonsumenten zu berichten. Ich liebe Mode, Autos, Reisen und natürlich meine grüne Göttin. Ich lasse mich vom Leben treiben und schaue was es mir zu bieten hat. PS: Folgt mir bei Instagram. Einfach auf den ICON drücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.