Werben auf Cannabis-Rausch

Ohne Moos nix los.

Wir betreiben als Einzige in Deutschland den realsten Blog über Cannabis und damit sind wir die Erfolgreichsten im ganzen deutschsprachigen Raum. Daniel, der die ganze Sache gestartet hat, hat ganze 50€ in die Hand genommen, um seine Vision von einer neuen, modernen Cannabis Kultur zu kreieren.

Am Anfang war Cannabis-Rausch.de ein just for fun Projekt, ohne jegliche Absichten damit Geld zu verdienen.

Doch nur ein paar Monate nach dem Start die freudige Erkenntnis: All die Arbeit lohnt sich – denn die Zugriffszahlen explodieren. Im Januar gab es schon über 500.000 Leser aus dem gesamten deutschsprachigen Raum und täglich mehr als 1900 organische Besucher. Tendenz stark steigend.

Wir sind schon insgesamt 6 Leute die schreiben, programmieren, fotografieren, Storys entdecken, Interviews führen und durch die ganze Welt reisen, nur um das Abgefahrenste zu zeigen, was Cannabis zu bieten hat.

Das alles kostet natürlich sehr viel Geld.

Wir bei Cannabis-Rausch haben lange an einem Konzept für ein zeitgemäßes Sponsoring der Website gearbeitet.
Banner und kontextentfernte Werbeanzeigen sind für uns nicht mehr zeitgemäß – wann habt ihr denn das letzte Mal auf einen Banner geklickt?

Unser oberstes Ziel wird immer sein, die Inhalte und den Charme des Blogs in den Mittelpunkt zu rücken. Deshalb soll Werbung den Leser nicht nerven, sondern einen Mehrwert bietet.

Wie genau kannst du bei uns für dein Unternehmen werben?

Ohne die unzähligen Anbieter und Produzenten von Cannabisprodukten, Vaporizern, Rauchzubehör oder Filmen wäre die Cannabis Szene wohl eine andere. Cannabis bietet die Grundlage für einen der am schnellsten wachsenden Geschäftszweige unserer Zeit. Und genau an dem Punkt setzen wir an: Wir bieten euch die Möglichkeit, in unseren Themenbereichen zielgerichtet zu werben.

Wie Kooperationen mit uns genau aussehen, legen wir im gemeinsamen Austausch fest. Das betrifft Gestaltung, Inhalt und Platzierung.

Um euch zu inspirieren, wie eine Kooperation mit uns aussehen kann, haben wir ein paar Beispiele ausgearbeitet.

  • Große Sponsorings: Es gibt in eurem jeweiligen Themenbereich mit all seinen Unterkategorien einen permanenten und klar gekennzeichneten Sponsored Post auf der Themenstartseite. Positioniert wird der Artikel im sofort sichtbaren Bereich, in der 1. oder 2. Zeile. Der Themenbereich ist außerdem „powered by – your Company‘“.

 

  • Mittelgroße Sponsorings: Ein Themenbereich mit all seinen Unterkategorien ist im oberen Bereich „powered by – your Company‘“.

 

  • Kleine Sponsorings: Ein Themenbereich ohne seine Unterkategorien ist „powered by – your Company‘“.

Gern könnt ihr natürlich auch eine Artikelserie, ein bestimmtes Format oder Teilnahmen an bestimmten Events unterstützen. Über Initiativen eurerseits sind wir jederzeit offen und begrüßen jeden Vorschlag.

Nachhaltigkeit ist Trumpf

Unsere rote Linie ist unsere Glaubwürdigkeit und wir wollen auch in Zukunft kein Blatt vor den Mund nehmen. Unabhängigkeit in der Meinungsbildung wollen wir auf jeden Fall erhalten.
Alle unsere Sponsoren sind deshalb handverlesen und wir möchten voll hinter unseren Partnern stehen – um gemeinsam in eine spannende Zeit zu starten, die eines zum Ziel hat: Die Cannabis Szene in all seinen Facetten einzufangen und unseren individuellen Beitrag zur Wahrung und Verbreitung dieser wunderbaren Kultur zu leisten.

Denn:

Wir sind ein Kunstprojekt.

Wenn ihr an einer Kooperation interessiert seid oder Fragen habt, schreibt einfach eine Mail an daniel@cannabis-rausch.de. Wir besprechen dann ganz individuell, wie die maßgeschneiderte Lösung aussehen kann.