Start >> Cannabis >> Cannabissorten >> Amnesia Haze – Hybrid
Cannabissorten

Amnesia Haze – Hybrid

Amnesia Haze ist ein Sativa-dominanter Hybrid mit rund 80% Sativa Genen, weswegen er hier und da auch einfach unter Sativa gelistet wird. Sie ist eine Kreuzung aus einer Haze und folgenden weiteren Strains: Thai, Hawaiian, Afghani, South Asian, Jamaican und Cambodian. Der THC Gehalt der Amnesia Haze ist hoch und liegt zwischen 17 und 25%.

Der Anbau der Amnesia Haze ist etwas für Erfahrene Züchter und eine kleine Herausforderung. Mit 12-13 Wochen hat sie zudem eine sehr lange Blütezeit. Allerdings lohnt sich die Mühe und das lange warten. Der Ertrag kann beim Anbau im Freien bis zu 1.500 g pro Pflanze liegen! Indoor kommt die Amnesia Haze auf ca. 600g pro Quadratmeter. Was natürlich nur theoretische Werte sind.

Trotz des starken und kräftigen Rauchs, der beim Rauchen länger in der Luft hängen bleibt, ist die Amnesia Haze nicht kratzig und lässt sich sanft inhalieren. Das High setzt beinahe sofort ein, das einen sehr nachdenklich machen kann. In einem positiven Setting, entwickelt sich das High in einen Zustand der Euphorie. Trotz der starken zerebralen Eigenschaften des Strains, sorgt der Indica Anteil doch für eine angenehme Entspannung. Eine gute Mischung aus mentalen und körperlichen Auswirkungen, die einen motivieren Dinge zu tun und relaxed zu sein, ohne dabei in der Couch zu versinken. Auch körperliche Aktivitäten wie Sex sind mit Amnesia Haze möglich. Im Gegensatz zum Namen Amnesia, lässt einen der Strain eigentlich weniger vergessen, sondern führt eher zu tieferen und vermehrten Gedanken. Menschen, die zu Ängsten neigen, können durch den Konsum leicht in Paranoia rein steigern. Anfänger sollten daher mit der ersten Dosierung vorsichtig sein und sich lieber etwas an die Wirkung herantasten.

Die Geschmacks-und Geruchsnoten von Amnesia Haze sind sehr erdig, holzig und zitrisch.

Weibliche Hanfsamen

Amnesia Haze

Amnesia Haze – Fakten:

THC Gehalt:       17-25%

CBD Gehalt:       mittel

Amnesia Haze Rating – Effekte und Wirkungen:

10/10                    Glücklich

10/10                    Stresslindernd

8/10                      Stimmungsaufhellend

7/10                      Euphorisch & energetisierend

6/10                      Kreativ

4/10                      Paranoia-Potenzial

10/10                    Trockener Mund

#Hashtags

Über den Autor

Daniel

In erster Linie bin ich ein Mensch, der das Spiel "Leben" mit voller Punktzahl abschließen möchte. Ich bin eine Mischung aus Hippie und Outlaw. 2017 habe ich Cannabis Rausch gegründet, um aus der Sicht des Cannabiskonsumenten zu berichten. Ich liebe Mode, Autos, Reisen und natürlich meine grüne Göttin. Ich lasse mich vom Leben treiben und schaue was es mir zu bieten hat.

PS: Folgt mir bei Instagram. Einfach auf den ICON drücken.

5 Kommentare

Klicke hier, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  • Amnesia ist das original und wurde selektiert aus SuperSilverHaze samen von GreenhouseSeeds. Soma hats nur geklaut mit “seinem” (von shantibaba) G13Haze Männchen gekreuzt. Sprich nichts davon hat Soma selektiert und auf Cups wird grundsätzlich das Original Amnesia (ohne Haze) eingereicht…alles fake und im endeffekt alles nur Super Silver Haze von Nevil Schoenmakers.

  • echtes Amnesia macht vergesslich. Nicht dieses typische “was wollt ich nochmal machen?” vergessen, sondern man vergisst es wirklich…und es ist egal…alles ist egal wenn du “Echtes” Amnesia konsumiert.
    perfekt bei tourette und adhs kein aufregen mehr kein ausrasten. Glückseligkeit.
    Der Original Hypro Amnesia cut ist das beste Medizinsche Cannabis der Welt!
    Für gelegenheits Konsumenten nicht zu empfehlen.

  • Ich bin so ein Fall wenn ich die falsche Sorte erwische das ich manchmal leicht panisch drauf reagieren kann .
    Hier wird explizit davor gewarnt das es leicht Paranoia auslösen kann .
    Das sehe ich nicht so , es macht Euphorisch aber nach 5 bis 10 Minuten macht es mich so vergesslich und müde das ich einfach nur entspannt auf dem Sofa liege . Wie soll ich den mich in eine Paranoia herein steigern wenn ich 30 Sekunden Später eh wieder alles vergessen habe ?
    Das mit dem Vergessen ist auch so eine Sache ,das habe ich bisher in dieser Form nicht erlebt und muss ja einen Grund haben . Es wer schön wenn es dafür eine Erklärung geben würde weil am THC liegt es halt nicht .